My Blog

My WordPress Blog

Drehbuchschreiben + Visualisierung – Der Schlüssel zum einfachen Schreiben eines Drehbuchs

[ad_1]

Seien wir ehrlich, ein Drehbuch zu schreiben kann schwierig sein. Es ist eine gewaltige Aufgabe. Vor allem, wenn Sie noch nie einen geschrieben haben.

Ich bin sicher, Sie haben in einem abgedunkelten Kino einen weniger als herausragenden Film gesehen und sich gesagt: “Das kann ich besser!” Die Wahrheit ist, Sie können es wahrscheinlich… wenn Sie sich nur aus dem Weg räumen würden.

Was meine ich damit?

Ich meine, den inneren Kritiker zu umgehen. Diese raue Stimme in deinem Hinterkopf, die Träume und Ambitionen tötet. Diese Stimme, die sagt: “Wer bin ich, wenn ich denke, dass ich ein Drehbuch schreiben kann?” Es kann bösartig, böse und völlig schwächend sein. Deshalb müssen Sie es aus dem kreativen Prozess verbannen.

Und das geht am besten durch Visualisierung. Kreative Visualisierung ist ein Geisteszustand, in dem Sie völlig entspannt und anfällig für positive Affirmationen und Vorschläge sind. Es ist ein Zustand, der den kritischen Teil des Geistes umgeht und auf Ihre rechte Gehirnhälfte zugreift, den Bereich, in dem die Kreativität entsteht.

Ich bin sicher, Sie waren schon einmal in einem ermächtigten Zustand. Es wird oft als “im Flow sein” oder “in der Zone sein” bezeichnet. Es ist der ideale kreative Zustand. Hier streben wir an, um unsere beste Arbeit zu leisten.

Wenn wir Drehbuchautoren in diesem Idealzustand sind, sprudeln unbewusst Ideen auf, sie fließen wie von Zauberhand in unser Bewusstsein. Wir müssen mühelos Szenen und Dialoge eingeben. Wir haben fast das Gefühl, mit etwas über uns selbst in Kontakt zu stehen.

Die Schreibblockade ist genau das Gegenteil davon. Hier wird jede Idee, die Sie haben, hinterfragt und rücksichtslos beurteilt. Sie haben das Gefühl, dass jede Idee, die Sie haben, schrecklich ist oder schon millionenfach gesagt wurde. Sie haben das Gefühl, Ihnen fehlt es an Originalität oder Sie haben absolut nichts zu sagen. Aber die Wahrheit ist, dass die Schreibblockade nur ein Schutzmechanismus ist, sie verwendet Angst, um Sie davor zu bewahren, verletzt zu werden, indem Sie sich in unbekannte Gebiete wagen, in denen “Gefahr” liegt.

Aber Schreibblockaden KÖNNEN mit kreativer Visualisierung überwunden werden. Kreative Visualisierung kann Sie aus einem Zustand von Stress oder Angst in einen neuen Raum der inneren Ruhe, des Friedens und der Ruhe transportieren. Darüber hinaus tritt ein natürliches Nebenprodukt auf, wenn der Körper alle Anspannungen löst und dadurch die Entspannungsreaktion erzeugt – der perfekte Zustand zum Lernen, Heilen oder Fokussieren auf Ziele.

Persönlich verwende ich Visualisierungen, um mir zu helfen, in den richtigen Geisteszustand zum Schreiben zu kommen. Ich entspanne mich einfach, lasse los und höre mir meine persönliche Aufnahme von Musik und Affirmationen an. Sie können aber ganz einfach Ihre eigene Visualisierung erstellen. Hier ist wie:

1. Stellen Sie eine Liste mit positiven Affirmationen zum Schreiben zusammen, z. B. „Ich bin ein ausgezeichneter Autor“, „Ideen fließen mir leicht“, „Drehbuch schreiben macht Spaß“, „Jede Idee ist eine gute Idee“, „Ich bin so“ Ich freue mich, dieses Drehbuch zu schreiben!” Schreiben Sie alles auf, was Sie für Ihre Drehbuchschreiberkarriere sehen, zB “Ich habe ein mit einem Oscar ausgezeichnetes Drehbuch geschrieben” oder “Mein Schreiben wird von Hollywood-Studios immer nachgefragt”.

2. Kaufen Sie ein kleines Diktiergerät. Sie können einen tragbaren Kassettenrekorder verwenden, aber ein neuerer digitaler Rekorder wird empfohlen, da Sie ihn überall hin mitnehmen können, um Ihre Drehbuchideen aufzunehmen, wenn sie zu Ihnen kommen.

3. Wählen Sie Ihre Lieblingsaufnahme von Meditationsmusik aus. Spielen Sie es leise im Hintergrund.

4. Sprechen Sie Ihre Affirmationen sanft und langsam in Ihr digitales Aufnahmegerät. Wiederholen Sie die Affirmationsserie so oft, wie Sie es für richtig halten.

5. Suchen Sie sich einen ruhigen Ort und schließen Sie die Augen. Hören Sie sich Ihre neue Visualisierung zweimal täglich mit Kopfhörern an, um Ablenkungen zu übertönen. Spüren Sie, wie Sie sich entspannen und lassen Sie sich von Ihren positiven Affirmationen mitreißen… von Ihrer kraftvollen neuen Zukunft.

Ja, Visualisierung ist eine leistungsstarke Technik, die verwendet werden kann, um Schreibblockaden zu überwinden und neue Ebenen der Kreativität in Ihrer Drehbuchschreiberkarriere zu erreichen. In einem wettbewerbsorientierten Umfeld wie Hollywood kann jeder Vorteil, den Sie nutzen können, über Erfolg und Misserfolg entscheiden.

Viel Spaß beim Schreiben!

[ad_2]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *